Öffnungs- und Betreuungszeiten, Schließungstage

 

Öffnungszeiten

Täglich von 07.00 Uhr- 16.00 Uhr

25 Stunden Buchung (nur in Ausnahmefällen im ersten Kindergartenjahr möglich!): 07.00 Uhr- 12.00 Uhr

35 Stunden Buchung: 07.00 Uh- 14.00 Uhr

45 Stunden Buchung :07.00 Uhr- 16.00 Uhr

 

Bring- und Abholzeiten

Bringzeit: 07.00 Uhr- 09.00 Uhr

Abholzeiten: 11.45 Uhr- 12.00 Uhr und 13.30 Uhr- 14.00 Uhr und 15.30 Uhr- 16.00 Uhr

 

Seit dem 01.August 2015 bieten wir in unserer Einrichtung die 45 Stunden Betreuung an, somit ist unsere Einrichtung seit dem wieder bis 16.00 Uhr geöffnet.

Selbstverständlich können Kinder auch zu anderen Zeiten gebracht oder geholt werden, wenn dies durch besondere Anlässe, wie zum Beispiel Therapien, Arztbesuche, unverhältnismäßig schlechte Witterungsbedingungen etc. erforderlich ist.

 

Der Tagesablauf in unserer Einrichtung

07:00 bis 09:00 Uhr Bringzeit
07:00 bis 08:15 Uhr Frühgruppe
08:15 bis 10:30 Uhr flutendes Frühstück, außer mittwochs
Ab 09:00 Uhr teiloffene Gruppenarbeit (Freispiel innerhalb der Gruppen, gruppenübergreifend, Flur und Ruheraum, Außengelände), themenorientierte Angebote
ca. 10:00 - 11:00 Uhr Wickel- und Pflegezeit (und bei Bedarf!!)
11:45 bis 12:00 Uhr Abholzeit bei Bedarf
12:15 Uhr gemeinsames Mittagessen auf Gruppenebene (warmes Essen von „Apetito“ geliefert und von unserer Küchenhilfe täglich frisch zubereitet oder ein kaltes Essen von den Eltern mitgegeben)
ca. 13 Uhr Wickel – und Pflegezeit (und bei Bedarf!!)
bis 13.30 Uhr Freispielzeit im Außengelände bzw. in teiloffener Gruppenarbeit.
13.30 bis 14.00 Uhr Abholzeit der Kinder mit 35 Stunden/Woche Betreuungszeit
14.00 – 15.30 Uhr verschiedene Angebote, weitere Wickelzeit
15.30 – 16.00 Uhr Abholzeit der Kinder mit 45 Stunden/Woche Betreuungszeit

Unser Tagesablauf ist ein immer wiederkehrendes Ritual, was den Kindern Sicherheit und Halt im Alltag geben soll. Dies hilft ihnen und auch ihren Eltern sich im Kindergarten zu Recht zu finden

Zu den Bring- und Abholzeiten: Jedes Kind wird von den Erzieherinnen willkommen geheißen. Wichtig ist es, dass die Eltern ihre Kinder an die jeweiligen Erzieherinnen übergeben und sich im Anschluss verabschieden. Nur so ist eine sofortige Betreuung gewährleistet.

 

Schließungstage

Da es uns wichtig ist, den Kindern durchgehend eine gute pädagogische Betreuung angedeihen lassen zu können, haben Team, Träger und Rat der Einrichtung dafür gestimmt, dass wir in den kommenden Sommerferien 4 Wochen schließen. Dies begründet sich daraus, dass sonst im Verlaufe des Kindergartenjahres immer wieder  Personal zusätzlich zu Fortbildungen etc. wegen Urlaub fehlen würde. Ferner haben wir für das Jahr 2019 beschlossen, auch in den Herbstferien eine Woche zu schließen. Die Entscheidung, wie wir  mit Sommer-,  Herbst- bzw. Weihnachtferien verfahren, wird in jedem Jahr neu getroffen.

 

Weiterhin schließen wir jedes Jahr Karneval von Mittwoch vor Karneval (nach unserer Karnevalssitzung für Kinder und Eltern) um ca. 17.00 Uhr - bis einschließlich Veilchendienstag.

 

Zum Zwecke einer ganztags Fortbildung des gesamten Teams, Betriebsausflügen und Ähnlichem können einzelne Schließungstage

hinzukommen. Diese werden  rechtzeitig bekannt gegeben. Bei Bedarf wird in den meisten Fällen  eine Notgruppe eingerichtet.

Durch die Absprachen mit den anderen Kindertagesstätten in der Gemeinde Selfkant besteht für die Eltern die Möglichkeit, ihr Kind, während der Schließungszeit  in den Sommerferien, zumindest für 2 Wochen, in einer der anderen Einrichtungen betreuen zu lassen.

Diesen Bedarf  bis zum 31. Mai des jeweiligen Jahres  in der Einrichtung  anzumelden ist Pflicht, damit dies mit den anderen Einrichtungen abgesprochen werden kann.

 

Sommerferien 2019: 2019: 15. Juli 2019 bis einschließlich 09.08.2019.

Herbstferien 2019:14.10.2019 bis einschließlich 18.10.2019.

Weihnachtsferien 2019/2020: 24.12.2019- 01.01.2020